Schlicht und schön....

 Zum Geburtstag bekam ich einen Kerzenleuchter, der ziemlich einsam war! Zum Glück kamen über Weihnachten noch ein paar mehr dazu.
Fünf von Ihnen waren farbig lackiert und zum Teil war die Farbe bereits abgeblättert, also musste die Farbe ab!
Mit 80er Schleifpapier und dem richtigen Gerät ging das recht fix, danach mit 180er Papier glatt geschliffen und mit Teakbeize behandelt. Zum Schluß noch klar lackiert und fertig sind die Schmuckstücke! Alle sind mit made in denmark gemarkt.


Von innen sieht man noch die ursprünglichen Farben, lila, blau, rot und weiß.
Viele Grüße Merle

Kommentare:

  1. Die sind soooo cool!!!! Ich haeb hier auch einen einsamen rumstehen, der dringend Gesellschaft braucht...aber die ist nicht so leicht zu finden...klasse aufgearbeitet!!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja toll aus!
    Das hast du wirklich gut gemacht.
    Doch in Farbe kann ich mir die Kerzenständer auch ganz gut vorstellen ...
    Ganz in Pastell:)

    AntwortenLöschen
  3. Sind sie - in jedem Fall! Ich suche auch schon länger ... meiner einer steht auch so alleine. Aber genau wie Stephanie bin ich auch noch nicht fündig geworden.

    Herzliebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Deine Mühe hat sich gelohnt..schaut toll aus.

    Liebe Grüße von Antonie

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, hier sind nämlich auch drei eingezogen, aktuell schwarz abgeblättert, drunter aber rot und blau. Abschleifen und Teakbeize, danke für den Tip.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Schlicht und superschön! Gefallen mir sehr und ich habe auch schon immer wieder mal danach Ausschau gehalten. Bisher ohne Erfolg. Eine tolle Gruppe. Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Die sind wirklich superschön geworden - gut gemacht!

    Ja, so einer würde mir auch gefallen und auf der Teak Kommode wäre noch ein Plätzchen frei - mal sehen, was die kommende Flohmarktsaison bringt ;)

    AntwortenLöschen
  8. mister kay told he really likes them in wood..but I keep them for now ''bunt"'

    AntwortenLöschen
  9. sieht toll aus! und wie bei sammelkönigin merle zu erwarten sofort zur gruppe angewachsen. da ich auch zwei einzelne (was auch immerhin schon eine kleine gruppe ist) stehen, könnte ich ja mit den beiden stephanies leihgabenrundschicken machen;)
    sei liebst gegrüßt von birgit, die dir noch ein glückliches jahr 2013 voller fantastischer funde wünscht

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab zwei so ähnliche und die liebe ich heiß!

    AntwortenLöschen
  11. ohh, hast du da einen von Arne Jacobsen geschnappt? Ich fass es nicht!

    AntwortenLöschen
  12. Die sind wunderschön geworden!!
    Ich finde es toll, dass die alten Farben noch innendrin sind: originel und original!!
    Doei,
    Jojo

    AntwortenLöschen
  13. perfekt! ich hab auch nur einen einsamen. immerhin ist sa wieder (hallen-)flohmarkt...vielleicht hab ich glück! lg!

    AntwortenLöschen
  14. sehr schön, in gruppen ist sowas meistens sowieso schöner ;)

    AntwortenLöschen
  15. die sind so toll geworden! ich hüte meinen kleinen teak leuchter auch wie einen schatz... irgendwann wird er auch mal gesellschaft bekommen.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Wundertoll sind sie geworden!
    Hier steht auch einer und wartet auf seine Behandlung, vielen Dank fürs Zeigen!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  17. Wow, really Great candleholders! Like them a lot....and a Happy New Year !

    AntwortenLöschen

Kommentare mit einem kommerziellen Link werden leider nicht freigeschaltet, auch keine versteckten Links zu Shops etc.!