Neue Lampe, neues Köpfchen....

 Ganz frisch an der Decke hängt sie, meine neue 50er Jahre Lampe im Schlafzimmer.
 Die ursprünglichen Lampenschirme waren nicht so mein Geschmack und auch ziemlich dreckig, daher kam die Schere zum Einsatz und neue Schirme wurden gebastelt.
 Wieder mit einseitig klebender Lampenschirmfolie und diesmal mit meiner alten 50's Küchengardine, die so porös war, dass sie sich nur noch für so etwas eignete. Am oberen und unteren Rand habe ich mit der Lochzange alle 0,5cm ein Loch gestanzt um die Lampenschirme am Drahtgestell festzunähen.
 Und die Wandmaskensammlung wurde erweitert um die schöne Afrikanerin mit Bastkette und Ohrring.
Viele Grüße Merle

Kommentare:

  1. gefält mir gut! ich hab jetzt eienen super vintage/retro laden in osna gefunden, bei dem werde ich mir auch eine neue lampe holen ;) liebe grüße und ein schönes wochenende dir noch

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Merle,
    wenn ich bei dir zu Besuch bin mache ich immer eine Zeitreise in meine Kindheit. Ich bin ja Ende der 50ger geboren und kenne all diese Gegenstände, die sich nun in deiner Wohnung finden. Sooo schön♥ Die Masken hatte meine Mama im WOhnzimmer an der Wand mit solch einer lustigen Wandvase (heißt das so???)
    und einem Bild auf dem ein Kinderkopf war. Das Melittageschirr und die MES Töpfe fanden sich auch im Haushalt. Die Lampe hast du 1a restauriert und so schön bezogen- großes Kompliment.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, hab es fein Puschi♥

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff sieht toll aus - schöne Restverwertung! Und die Köpfe mag ich ja eh - meine Sammlung wächst auch gerade, zeig ich bald!

    TÜÜÜÜÜÜS!

    AntwortenLöschen
  4. Gelungene Arbeit und ein tolles Upcycling/Recycling, ok eine schöne Wiederverwertung von Stoff und Leuchte! Einen Lampenschirm würde ich auch gerne mal "basteln". Ein schönes Wochende wünsche ich!

    AntwortenLöschen
  5. da hast du ja nun schon eine ganz schön internationale versammlung an deiner wand! hübsch!

    AntwortenLöschen
  6. So eine tolle Sammlung!
    Sag mal, weißt Du den Hersteller von dem Mädchen mit Haarschleife unten links, auf dem ersten Foto? Die hab' ich auch und noch ein sehr ähnliches mit Kopftuch!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  7. Wieder sehr cool gemacht, Deine Lampe!

    Dir ein wunderbares Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. Hoi Merle,

    Die Lampe ist ja schönste Handarbeit!! Hut ab!
    Und die Afrikanerin ist eine echte Schönheit!

    Doei,
    Jojo

    AntwortenLöschen
  9. hey, ich finde deinen Wohnstil einfach klasse! Sag mal wie kamst du eigentlich auf deinen "Trödler des Vertrauens"? Hast du im Internet gegoogelt? Weil in meiner Gegend oder wo ich bald hinziehen werde, habe ich leider noch nicht so einen Geheimtipp entdeckt? Hast du irgendeinen Rat für mich, wie ich solche Läden ausfindig machen könnte? Ich würde mich über deine Antwort freuen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mein lieblingströdler ist in meinem wohnviertel, ich komme täglich dran vorbei. googlen bringt nicht viel, die guten kleinen, haben meist keinen internetauftritt. mit der zeit findet man einfach läden, geduld ist da mein immer wieder gern erwähntes zauberwort ;)

      Löschen
  10. like your girls, the blue one looks funny

    AntwortenLöschen
  11. I´m a Swedish collector of Marianne Westman, and other 50/60´s collectables. I must say I find youre blog abselutely lovely. I now have a lot of reading to do :)

    AntwortenLöschen
  12. du hast ja schon eine beachtliche sammlung an köpfen an deiner wand (wie das klingt! :D)
    der laden hat "akzeptable" preise, teilweise unter dem ebayniveau, teilweise aber auch echt teuer. naja, so ein trödler, wie du ihn hast, ist es nicht. aber ich bin dennoch ganz glücklich, immerhin kann ich noch auf einen rote kreuz laden in osna zurückgreifen! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. du bist ja inzwischen die perfekte lampenerneuerin! sie ist toll geworden!
    und deine köpfe-sammlung auch. ich mag besonders die blaue dame mit dem twenties-bubikopf, der auf den zweiten blick gar keiner ist.
    viele grüße von mano

    AntwortenLöschen

Kommentare mit einem kommerziellen Link werden leider nicht freigeschaltet, auch keine versteckten Links zu Shops etc.!