Hus & Hem Retro neue kleine Einblicke

 Ich hab's ja schon einmal erwähnt, ich bin großer Fan des schwedischen Magazins 
Meinetwegen bräuchte ich keine weitere Wohnzeitschrift in Deutschland, wenn es diese schöne Zeitschrift bei uns geben würde! Zum Glück habe ich ein Abo. Von den Ausgaben aus der Zeit vor meinem Abo, konnte ich noch zwei bestellen und davon gibt's jetzt ein paar Einblicke.
 Stig Lindberg hat nicht nur schöne Keramik entworfen, sondern auch sehr schöne Stoffe.

 Jedes Thema wird mit vielen Bildern und Informationen bestückt, wie Designer, Ursprungsjahr und ungefähre Preise.
 Ganz ohne Werbung geht es nicht, aber dafür ist die schön anzusehen!
 In jeder Ausgabe gibt es Shopping- und Ausflugstipps für eine Stadt, auch außerhalb Schwedens.
 Wohnreportagen von schönen Wohnungen, in diesem Fall das Zuhause von Linda alias Dollybird Retro

 Omablumen! Ich bin nicht allein!
Das ist kein tolles Wohnzimmer, sondern ein Puppenhaus, ich musste zweimal hinsehen....


Viele Grüße Merle

Kommentare:

  1. toll-da würde ich vielleicht auch mal was drin lernen, was namen anginge...wie bist du denn an das abo gekommen und wie umfangreich sind deine schwedischkenntnisse?
    sei herzliebst in den norden gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs über den Verlag bestellt, meine schwedischkenntnisse sind sehr gering, aber lesen ist relativ leicht, vlt. liegt es an meinen plattdeutschen sprachkünsten? und meist kann man die zusammenhänge im text ja auch vom thema ableiten!

      Löschen
  2. Hoi Merle,

    Schöne Einblicke!! Danke!
    Ich glaube mein altes Besteck etdeckt zu haben, erste Reihe, dritter Platz!
    Kannst du mir die Seite vielleicht mal etwas 'größer' zumailen?? Danke!

    Doei,
    Jojo

    AntwortenLöschen
  3. looks like a great magazine...now I want

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    mensch wieder sooo tolle bilder aus den beiden heften.
    ich glaub ich muss das heft auch abonnieren.
    ist es schwierig die richtige rubrik auf der homepage zu finden,die seite ist ja auf schwedisch?
    lg und ein schönes wochenende
    christina

    AntwortenLöschen
  5. Und das zeigst du, wenn man allmählich den Wunschzettel für Weihnachten schreiben soll! Ich möchte diese Küche, von dem Besteck Mitte rechts einiges in den Schubladen, die gestreiften Blumenpötte auf der Fensterbank und ganz klar eines der Lowboards im oberen rechten Quadranten. Kannst du das bitte möglich machen, während ich mir eine neue Nähecke mit farblich sortierten Stoffen einrichte?
    danke im Voraus
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wirklich tolle Wohnzeitschriften. Mich begeistert auch das schwedische Design. Übrigens haben bei mir auch einige Oma-Blumen ein Zuhause gefunden;-))
    Hab es fein, liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  7. supertoll! die zeitschrift kannte ich noch nicht, danke für die einblicke und nach Stig Liberg muss ich gleich noch einmal suchen! arne jacobsen hat ja auch sehr schöne stoffe entworfen, die ich gerade im kopenhagener designmuseum bewundert habe. schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Its the best magazine ever! :-)

    AntwortenLöschen
  9. ich oute mich jetzt auch mal so als omablumen-fan, bogenhanf, gummibaum, grünlilien und pfennigbäume sind sehr angenehme mitbewohner! und das magazim gefällt mir sehr gut:) dir noch einen schönen sonntag, Jan

    AntwortenLöschen
  10. ich lass mir das auch immer mitbringen und wie bitte bekommt man in deutschlan dafür ein abo?? wär ganz lieb , wenn du mir das per mail mitteilen könntest.. rednoserunpet@gmx.net dankeschön

    AntwortenLöschen
  11. Super finde ich die Übersichten ... keine Ahnung, wie oft ich schon nach etwas gesucht bzw. gefragt habe. Als Buch könnte ich mir soetwas sehr gut in der Heimbiblio vorstellen.

    Herzlichst zu Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  12. dieses magazin würde mir sicher auch besser gefallen als sw und co.!
    ab nach schweden! und grüße an dich. mano

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt weiss ich was ich mir zu Weihnachten leisten werde ;-)

    Ganz anderes Thema - ganz vielen Dank für die "Alles Sauber" Tipps. Ich habe soeben erfolgreich einen Finel Kaj Franck Wasserkessel zum Leben erweckt. Unglaublich was so ein Spültab alles kann...

    AntwortenLöschen
  14. Klasse Tipp, das hört sich sehr gut an!

    AntwortenLöschen
  15. Woah, die muss ich mir unbedingt bestellen! Danke für's Vorstellen!!! ♥

    AntwortenLöschen

Kommentare mit einem kommerziellen Link werden leider nicht freigeschaltet, auch keine versteckten Links zu Shops etc.!