Vom Dschungel und Girlanden....

Gestern gab es nur zwei Straßen von mir entfernt eine Haushaltsauflöung und bei der Nähe gehe ich ein paar Tage vorher schonmal luschern um zu sehen, ob es sich lohnen könnte! Diesmal sah ich eine für meine Gegend typische Doppelhaushäfte aus den 50er Jahren mit Omagardinen, das sah also viel versprechend aus! ;) Gefunden habe ich natürlich etwas, wenn auch die Möbel überhaupt nicht mein Geschmack waren, so trafen die Tischdecken doch sofort mein Herz!
Für einen kurzen Augenblick dachte ich erst an IKEAentwürfe, doch beim anfassen war klar, das sind 50er Jahre Stoffe, für IKEA viel zu weich ;) Zuhause angekommen schaute ich mir die Stoffe dann genauer an und entdeckte, dass die Entwürfe von Tea Ernst stammen, eine in den 50er Jahren recht bekannte Textil- und Tapetendesignerin. Der obere Stoff ist der Entwurf "Girlande".
Dieser Stoff ist der Entwurf "Dschungel". Beide stammen aus den frühen 50er Jahren und sind sehr gut erhalten! Die Größe von beiden Stücken ist knapp 1,50x2,00m. Vielleicht nähe ich mir daraus zwei Rollos, mal sehen...
Eine dritte Decke durfte auch mit, diese hat ein typisches grafisches Muster der 50er Jahre! Natürlich habe ich auch noch mehr bei der Auflösung gekauft, aber alles in allem Kleinkram, der mich trotzdem glücklich macht!
Viele Grüße Merle

Kommentare:

  1. diesen dschungel würd ich auch bei mir zulassen! tolles muster - so schöne gibts heutzutage bei ferm living!

    AntwortenLöschen
  2. Das werden Traumgardinen, ganz große Oper!
    fein gefunden.
    Grüße A.

    AntwortenLöschen
  3. Oh Oh Oh, die würde ich ja am liebsten nachzeichnen und Poster daraus machen, wunderschön!

    AntwortenLöschen
  4. WUNDERVOLL! Du hast nicht zuviel versprochen!

    AntwortenLöschen
  5. I love the first one...so pretty

    -second parcel on the way

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön,! sind diese Stoffe. Die hätte ich auch sofort genommen. so luftig, fröhlich und beschwingt.
    Und dann noch Designerware. Glück gehabt, würde ich sagen.

    Da könnte man einige schöne Dinge daraus machen. Dir wird schon das richtige einfallen.

    Ich bin immer ganz fasziniert von deinen Funden in Pastelltönen und werde bestimmt bald wieder reinschauen.

    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. das sind ja ungewöhnlich schöne alte tischdecken. und ganz ohne flecken? was machst du draus? oder bleibens tischdecken?
    liebe grüße von birgit

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die Stoffe sind ja wirklich der Hammer...toll toll toll...Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  9. Das sind mal Stoffe, aus dem die Träume sind! Ganz wunderbar!

    Liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  10. Die sind wirklich sehr schön, ganz ganz toll!

    AntwortenLöschen
  11. Super schöne Muster <3 bin ganz verliebt... und einen tollen Blog hast du. Komme jetzt öfter vorbei! :)

    Viele Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  12. Die Girlande gefällt mir besonders. Schön schön schön, Farben wie Muster.

    Die alten Stoffe, die ich von meiner Oma habe, sind auch alle so weich und irgendwie durchsichtiger als "heutige". Ob das am vielen Waschen liegt?

    Ich war noch nie bei einer Haushaltsauflösung. Sollte langsam mal damit anfangen.

    LG von eva...

    AntwortenLöschen
  13. Superschön Merle!
    Ich stelle mir grade vor, wie die Morgensonne (so wie grade bei mir) dann durch den Stoff in dein Zimmer scheint...das wird ganz toll aussehen!
    Viele Grüße von Nicole (die mit den Handtüchern...g)

    AntwortenLöschen
  14. liebe merle, da dein blog zu meinen lieblingsblogs gehört, gebührt dir auch dieser award http://nanalu-living.blogspot.de/2012/03/blog-award.html
    glg nana

    AntwortenLöschen
  15. erstmal, die stoffe sind ja super, fast zu schade um sie zu vernähen! und ja ich hab mich mal daran versucht, diesen hänger hab ich iwo im netz gesehen ... und ich bin gespannt was du dir von bersa gegönnt hast, ich muss momentan etwas kürzer treten :( liebe grüße und einen schöne abend!! ;)

    AntwortenLöschen
  16. oh, die Muster sind ja so schön...;)...wo du´s immer findest...und merci für deinen Kommentar...freu mich auch schon aufs sammeln morgen...und drück dich...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  17. Spring is in the air!!

    I and my husband are going to Germany next sunday. How does it work with fleamarkets end second hand shops. Are there like in Sweden "Red Crosss" second hand shops in many cities or is it different everywhere. Do you have any good suggestions??? cinnajohansson@hotmail.com
    ;) Greetings from Cinna

    AntwortenLöschen

Kommentare mit einem kommerziellen Link werden leider nicht freigeschaltet, auch keine versteckten Links zu Shops etc.!